Achtsamkeitsforschung

Forschung ist für alle Menschen da.

Ich beschäftige mich seit 2010 intensiv damit, über Achtsamkeit zu forschen. Selbst achtsam zu leben ist ein Aspekt meines Lebens. Dieses wertvolle Gut so verständlich zu machen, dass möglichst viele Menschen unterschiedlichster Herkunft dafür einen Nutzen für ihr Leben ziehen können, ist das andere Ziel meines Lebens. Mit geduldiger und respektvoller Forschung an dem Thema dem Menschen gegenüber erforsche ich so das Bewusstsein des Menschen. Forschung soll nicht an Universitäten verstauben, es soll für den Alltag der Menschen auf dieser Welt wieder nutzbar gemacht werden. Auf verschiedenen Kongressen, aber auch direkt bei Ihnen vor Ort, in Organisationen, Vereinen, Unternehmen und öffentlichen Projekten mache ich das.